Mannschaften

Insgesamt sechs Mannschaften sind ein sichtbares Zeichen des aktiven sportlichen Lebens im Golfclub Pforzheim.

Die Mannschaften werden von den jeweiligen Captains weitgehend selbständig geführt. Der Club unterstützt den Trainings- und Ligaspielbetrieb der Mannschaften.


Nordbadenpokal 2014

Der Nordbaden-Pokal hat eine lange Tradition. Seit mehr als 31 Jahren sind in diesem Wettspiel jährlich die nordbadischen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften
der Damen und Herren ausgetragen worden. Durch den Zusammenschluss der Regionalverbände Nordbaden, Südbaden und Württemberg zum Baden-Württembergischen Golf Verband, ist 2014 vorerst das letzte Austragungsjahr des Nordbadenpokal.

Passend zur Neueröffnung, wurden in diesem Jahr die Titel der Nordbadischen Meister im GC Heidelberg-Lobenfeld. Durch den Umbau der gesamten Anlage, wurde er für alle Spieler eine sportliche Herausforderung - besonders die großen und ondulierten Grüns prägten die Ergebnisse. Am Start waren 25 Damen und 36 Herren.

Besonders erfolgreich waren Helge Niethammer (1.Netto Klasse B) und Andreas Popp (2.Netto Klasse A). Jedoch um die Titelkämpfe in der Bruttowertung gingen die
Pforzheimer leer aus. Dennoch erspielte sich die Damen mit: Helge Niedhammer, Katrin Junge, Gabriele und Amanda Schwartz, den 5.Rang in der Teamwertung. Die Herren haben sich mit soliden Ergebnissen auf das Treppchen gespielt. Andreas Popp, Marcel Kramski, Matthias Walz und Dominik Grabherr kamen am Ende auf den 3.Platz.

Im Großen und Ganzen haben sich die Pforzheimer Mannschaften in einer guten Form präsentiert, was Hoffnung für die nächste Saison in den einzelnen Ligen macht.

Bericht von Dominik Grabherr