28.02.2015
Solheim Cup 2015

03.03.2015
Regelabend - Etikette
um 18:00 Uhr

11.03.2015
Regelabend - Regeln
um 18:00 Uhr

18.03.2015
Regelabend - Spielformen
um 18:00 Uhr



Wetter

Für das aktuelle Wetter klicken Sie bitte <HIER>.


Hinweis 28.02.2015

Der Platz ist wegen Nässe gesperrt.


Die neuen DGV Ausweise und Jahresplaketten 2015 sind da...

Ab sofort können Sie täglich von 9:00 - 16:00 Uhr Ihre neuen DGV Ausweise sowie Ihre neuen Jahresplaketten für Ihr Bagtag bei uns im Sekretariat abholen!

Die 2014-er Ausweise sind noch bis 31.03.2015 gültig.


Neu in 2015! Eine Mitgliedschaft - zwei Plätze spielen!

Der Golfmarkt ist einem raschen Wandel unterzogen und so haben auch wir für die Zukunft die Weichen gestellt. Wir möchten für Sie Ihre Mitgliedschaft vielfältiger und interessanter gestalten. Ebenso möchten wir allen Vollmitgliedern, die uns seit Jahren die Treue halten, einen Mehrwert bieten.

 

Mehr hierzu finden Sie unter Aktuelles.

 

 

REGELABENDE 2015

Ab sofort können Sie sich für die Regelabende 2015 anmelden. Diese finden immer um 18:00 Uhr im Nebenraum unseres Restaurants statt. Für alle Teilnehmer des Platzreifekurses ist zu beachten, dass die Teilnahme an allen drei Themengebieten der Regelabende wünschenswert ist. Die Teilnahme an den Kursen Regeln und Etikette ist jedoch verpflichtend.

Anmelden können Sie sich <hier> oder direkt über das Sekretariat.

Zur Vorbereitung auf die Regelabende und auf einen Regeltest empfehlen wir die Online-Angebote des DGV zu nutzen. Diese sind

-
DGV Regelquiz, dort gibt es auch Fragen im Prüfungsmodus

- RULES4YOU
, wo man auch Smartphone Apps für die Platzreife beziehen kann

Außerdem bitten wir darum, dass die Teilnehmer ein Regelbuch zu den Veranstaltungen mitbringen, um ggf. Regeln nachzuschlagen.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.



SOLHEIM CUP 2015

Haben Sie Lust live beim Solheim Cup 2015 dabei zu sein? Direkt auf einer der 18 Bahnen mit zu helfen? Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie alle weiteren Details <hier>.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 28. Februar im Sekretariat oder über die <Turnieranmeldung> auf der Homepage an.


Neue Rangebälle...

Gute Nachrichten für alle fleißigen Driving Range Besucher! Gestern wurden 20.000 neue Range Bälle... [mehr ...]

Verbesserungsvorschläge und Anregungen

Sehr geehrte Mitglieder,erst einmal möchten wir uns für Ihre Verbesserungsvorschläge und Anregungen... [mehr ...]

Defibrillator-Schulung mit Herrn Dr. Walter Schüler

Am vergangenen Samstag, den 10.01.2015 fanden sich einige interessierte Mitglieder zu unserer... [mehr ...]

Informationen zum Winterspielbetrieb mit Link zum DGV

WinterspielbetriebLiebe Golferinnen und Golfer,bei Eis, Schnee und Dauerfrost ist das Golfspielen... [mehr ...]

Ergebnis der Zufriedenheitsanalyse

Liebe Mitglieder, im August 2014 erfolgte eine Zufriedenheitsanalyse aller Clubmitglieder durch... [mehr ...]



Club- und Platzinformationen



Winterspielbetrieb

Es kommen immer wieder Fragen bezüglich der Regeln für den Winterspielbetrieb auf. Warum zweirädrige Trolleys? Warum keine Carts? Zu diesem Thema haben wir eine sehr aussagekräftige Stellungnahme eines langjährigen Greenkeepers gefunden, die man auf so gut wie jede Golfanlage anwenden kann. Wir hoffen seine Aussagen können die meisten Fragen die Sie ich stellen erklären und beantworten.
Die Stellungnahme von Herr Reiß finden Sie >HIER<.


Regelfrage der Woche

Auf einem Terrassengrün steht die Fahne auf dem oberen Plateau nahe der Kante zum unteren Plateau. Der Ball des Spielers liegt "tot am Stock". Dennoch misslingt der Putt und der Ball rollt auf dem unteren Plateau bis in das Vorgrün. Statt den schwierigen Rückputt von dort zu wagen, erklärt der Spieler diesen Ball für unspielbar und kündigt an, er werde mit einem Strafschlag von der ursprünglichen Stelle dicht an der Fahne weiter spielen.

Das sei unzulässig meinen seine Mitbewerber, weil dieser Ball näher zur Fahne liege als der unspielbare. Wer hat Recht? 

Das ist richtig.

Der Spieler darf nach 28a verfahren. Eine Bestätigung dafür findet sich in der Decision 28/8.

Diese Antwort ist falsch.

Der Spieler darf nach 28a verfahren. Eine Bestätigung dafür findet sich in der Decision 28/8.

Der Spieler darf nach 28a verfahren. Eine Bestätigung dafür findet sich in der Decision 28/8.


Informationen für Golfeinsteiger - Bitte klicken Sie auf das Bild